Gefülltes Hähnchenfilet

Zutaten:

  • 110 g Hähnchenbrustfilet
  • 125 g Kartoffeln
  • 200 g Spargel
  • 1 kleine Karotte
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Margarine
  • 1 TL Senf
  • 2 Hübe Öl aus dem Feindosierer
  • nach Geschmack: Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser garen.

  2. Den Spargel schälen, klein schneiden und in 1/4 l Gemüsebrühe 10 Minuten kochen, für die letzten 5 Minuten eine gewürfelte Karotte hinzufügen.

  3. In der Zwischenzeit ein Hähnchenfilet seitlich einschneiden, Tasche mit einem Teelöffel Tomatenmark und Basilikumblättchen füllen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Etwas Öl mit dem Feindosierer in eine Pfanne sprühen, das Filet auf jeder Seite 3 Minuten braten.

  5. Das Fleisch, das Gemüse und die Kartoffeln auf einen Teller geben und warm stellen.

  6. Den Spargelsud mit 1 TL Essig in die Pfanne gießen, bis auf 2 EL einkochen, gehackte Petersilie, Schnittlauch, je ein TL Margarine und Senf einrühren, Soße über Fleisch und Gemüse geben.

  7. Mit den Kartoffeln anrichten.

Guten Appetit!


<- Zurück zu: Rezept anzeigen